• karuun® stripe, karuun® shine und karuun® 3D eingesetzt in der Brotbox N.O.S.W.

  • karuun® stripe und karuun®block eingesetzt im Schreibtisch whf-desk

Nature Tech Material karuun®

Während einer Bali-Reise entdeckt Julian Reuter auf einem kleinen Kunsthandwerkermarkt ein fast vergessenes Material: Rattan. Er beobachtet, wie die Handwerker Verformungen und Konstruktionen machen, die ihm bislang von einem Naturprodukt fremd waren, und ist fasziniert. Die Erkenntnis, dass die Kultivierung und Ernte von Rattan in den 70er und 80er Jahren sogar zu einer Präservation des Regenwaldes beigetragen hat, lassen aus der anfänglichen Faszination eine zukunftsweisende Vision heranwachsen: den Werkstoff Rattan zu reanimieren. In Zusammenarbeit mit dem Innovationszentrum Lichtenfels entsteht die Innovation karuun® und gleichzeitig die Firma out for space.

Mit einer energieeffizienten Technologie wird die natürliche Struktur der Rattanpalme zu einem einzigartigen Nature Tech Material, der nicht nur nachhaltig, sondern auch wirtschaftlich ist.

Mit geringstem Energieaufwand lassen sich licht- und UV-stabile Farbpigmente in die Kapillare der geschälten Rattanstange injizieren. Anschließend wird die karuun® Stange quadratisch gefräst und die Kantlinge zu Platten verleimt und Blöcken gepresst. Das Besondere: Auch die dabei anfallenden Fasern lassen sich in unterschiedlichen Produkten weiterverarbeiten. Je nach Schnittrichtung zur Faser ergeben sich verschiedene Materialeigenschaften mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten: Durch den vertikalen Schnitt entstehen das robuste und verformbare karuun® stripe und karuun® 3D; durch den horizontalen Schnitt das licht- und luftdurchlässige karuun® shine. Trotz dieser erheblichen Modifikation bleibt die dem Material eigene Charakteristik erhalten: Die unverwechselbare Faserstruktur der Stange geht in die Fläche über.

www.karuun.com

Mehr Blogeinträge

RedDot und IF Award für Pio plus

Ein weiterer Grund zur Freude. Auch der von uns gestaltete Rundrohrheizkörper Pio plus von...

MCBW – die Designwoche in München

Die Munich Creative Business Week (MCBW) ist der größte Designevent Deutschlands...

RedDot Award für Credo Half round

Auch in diesem Jahr können wir uns zusammen mit unserem langjährigen Partner der...

Plastik – Die Welt neu denken

Plastik prägt unseren Alltag wie kaum ein anderes Material: von der Verpackung bis...

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...

Die Möglichkeiten im 3D Druck

Welche 3D Druck Verfahren gibt es? Wann wird welches Verfahren eingesetzt? Was muss bei...

RedDot und IF Award für Pio plus

Ein weiterer Grund zur Freude. Auch der von uns gestaltete Rundrohrheizkörper Pio plus von...

MCBW – die Designwoche in München

Die Munich Creative Business Week (MCBW) ist der größte Designevent Deutschlands...

RedDot Award für Credo Half round

Auch in diesem Jahr können wir uns zusammen mit unserem langjährigen Partner der...

Plastik – Die Welt neu denken

Plastik prägt unseren Alltag wie kaum ein anderes Material: von der Verpackung bis...

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...

Die Möglichkeiten im 3D Druck

Welche 3D Druck Verfahren gibt es? Wann wird welches Verfahren eingesetzt? Was muss bei...