• © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

  • © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

  • © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

Die Möglichkeiten im 3D Druck

Welche 3D Druck Verfahren gibt es? Wann wird welches Verfahren eingesetzt? Was muss bei dem Aufbau von einem Datensatz beachtet werden, der anschließend in den Druck gehen soll? Und was ist überhaupt alles umsetzbar?

Bei einem Besuch bei der 1zu1 Prototypen GmbH in Dornbirn, die sich dem Prototyping, Manufacturing und Tooling verschrieben hat, haben wir von Struppler Industriedesign genau diese Fragen gestellt und einige Antworten bekommen. Auf die letzte Frage schon einmal vorab die Antwort – sehr viel!

Die Welt der dreidimensionalen Objekte ist in den letzten Jahren immer vielfältiger geworden. Permanent erleben wir neue Technologien, Materialien und Anwendungsgebiete. Eine klare Zuordnung von Problemstellung und Verfahren ist immer weniger möglich. Umso wichtiger ist es einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben, der das Ziel im Blick hat und sich mit den Technologien bestens auskennt. 1zu1 Prototypen beraten, verfeinern, fertigen und unterstützen in der Konstruktion. Nach diesem Tag bei 1zu1 haben wir umso mehr das Gefühl, einen kompetenten Partner in diesem Bereich gefunden zu haben.

www.1zu1prototypen.com

Mehr Blogeinträge

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...

Plant Fever – Design aus der Pflanzenperspektive

Ökologischer Fußabdruck, Klimaerwärmung oder Ernährung: Unser Verhältnis zur Natur...

Shirin Neshat. LIVING IN ONE LAND, DREAMING IN ANOTHER

Selbstbewusst und kraftvoll, zugleich verletzlich und fragil wirken die Werke der iranischen...

RedDot Award für Leveo

Wir freuen uns zusammen mit unserem Kunden Kermi über die Auszeichnung des...

Nature Tech Material karuun®

Während einer Bali-Reise entdeckt Julian Reuter auf einem kleinen Kunsthandwerkermarkt...

Flexibles System mit Monitorhalterung

Mit der Serie Line Up haben wir in den letzten zwei Jahren für unseren Kunden roomours ein...

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...

Plant Fever – Design aus der Pflanzenperspektive

Ökologischer Fußabdruck, Klimaerwärmung oder Ernährung: Unser Verhältnis zur Natur...

Die Möglichkeiten im 3D Druck

Welche 3D Druck Verfahren gibt es? Wann wird welches Verfahren eingesetzt? Was muss bei...

Shirin Neshat. LIVING IN ONE LAND, DREAMING IN ANOTHER

Selbstbewusst und kraftvoll, zugleich verletzlich und fragil wirken die Werke der iranischen...

RedDot Award für Leveo

Wir freuen uns zusammen mit unserem Kunden Kermi über die Auszeichnung des...

Nature Tech Material karuun®

Während einer Bali-Reise entdeckt Julian Reuter auf einem kleinen Kunsthandwerkermarkt...