• © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

  • © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

  • © 1zu1 Prototypen GmbH & Co

Die Möglichkeiten im 3D Druck

Welche 3D Druck Verfahren gibt es? Wann wird welches Verfahren eingesetzt? Was muss bei dem Aufbau von einem Datensatz beachtet werden, der anschließend in den Druck gehen soll? Und was ist überhaupt alles umsetzbar?

Bei einem Besuch bei der 1zu1 Prototypen GmbH in Dornbirn, die sich dem Prototyping, Manufacturing und Tooling verschrieben hat, haben wir von Struppler Industriedesign genau diese Fragen gestellt und einige Antworten bekommen. Auf die letzte Frage schon einmal vorab die Antwort – sehr viel!

Die Welt der dreidimensionalen Objekte ist in den letzten Jahren immer vielfältiger geworden. Permanent erleben wir neue Technologien, Materialien und Anwendungsgebiete. Eine klare Zuordnung von Problemstellung und Verfahren ist immer weniger möglich. Umso wichtiger ist es einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben, der das Ziel im Blick hat und sich mit den Technologien bestens auskennt. 1zu1 Prototypen beraten, verfeinern, fertigen und unterstützen in der Konstruktion. Nach diesem Tag bei 1zu1 haben wir umso mehr das Gefühl, einen kompetenten Partner in diesem Bereich gefunden zu haben.

www.1zu1prototypen.com

Mehr Blogeinträge

20 JAHRE PINAKOTHEK DER MODERNE – 21 OBJEKTE

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Pinakothek der Moderne, die 2002 eröffnet...

Otl Aicher Designer. Typograf. Denker.

Otl Aicher war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Gestalter der...

RedDot und IF Award für Pio plus

Ein weiterer Grund zur Freude. Auch der von uns gestaltete Rundrohrheizkörper Pio plus von...

RedDot Award für Credo Half round

Auch in diesem Jahr können wir uns zusammen mit unserem langjährigen Partner der...

Plastik – Die Welt neu denken

Plastik prägt unseren Alltag wie kaum ein anderes Material: von der Verpackung bis...

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...

20 JAHRE PINAKOTHEK DER MODERNE – 21 OBJEKTE

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Pinakothek der Moderne, die 2002 eröffnet...

Otl Aicher Designer. Typograf. Denker.

Otl Aicher war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Gestalter der...

RedDot und IF Award für Pio plus

Ein weiterer Grund zur Freude. Auch der von uns gestaltete Rundrohrheizkörper Pio plus von...

RedDot Award für Credo Half round

Auch in diesem Jahr können wir uns zusammen mit unserem langjährigen Partner der...

Plastik – Die Welt neu denken

Plastik prägt unseren Alltag wie kaum ein anderes Material: von der Verpackung bis...

Gerd A. Müller – Der unbekannte Designer. The Designer who got forgotten

Der Füllhalter LAMY 2000 und die Küchenmaschine KM 3 sind nicht nur designaffinen...